Zielgruppe

Setzen Sie Ihre Stimme täglich am Arbeitsplatz als Instrument ein?

  • Sprechen Sie bei Präsentationen, in Meetings, in Bewerbungsgesprächen, am Telefon, im Außendienst oder sonst sehr regelmäßig?
  • Möchten Sie in diesen Situationen optimal beim Gegenüber ankommen?

Ihre Stimme und Ihr persönlicher Ausdruck sind Instrumente, mit denen Sie in Ihrem Beruf arbeiten, um Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter, Ihre Gesprächspartner oder Ihr Publikum zu erreichen und zu überzeugen. In diesem Fall profitieren Sie von einer qualifizierten Schulung der Stimme und Ausdruckskraft durch Voice Coaching. Denn Sie steigern die Erfolgsfaktoren von Kommunikation.

Haben Sie einen klassischen Sprechberuf?

  • Sind sie z. B. Lehrer, Erzieher, Pfarrer, Call-Center-Agent, Radio-/TV- Moderator?
  • Möchten Sie Ihre Stimme auch bei hoher Sprechbelastung gesund erhalten?
  • Und möchten Sie Ihre Zuhörer wirklich ansprechen?

Dauerhaftes Sprechen kann die Stimme anstrengen, so dass der Hals am Abend schmerzt oder die Stimme heiser wird oder wegbleibt. Beugen Sie diesen Symptomen durch ein Voice Coaching vor. Wenn Sie merken, dass Ihre Stimme der Belastung, der sie ausgesetzt wird, nicht standhält, sind fachliche Beratung und Training im Voice Coaching auch aus medizinisch-therapeutischer Sicht möglich und notwendig.
Aber auch wenn die Stimme der Belastung standhält, lohnt die Arbeit an der Stimme, damit der Inhalt des Gesagten das Gegenüber leichter erreicht und überzeugt.